Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

» HomeVeranstaltungsprogrammAuf einen Blick

Samstag, 04.07.2020

Nendinger Feld- und Wegkreuze entdecken - Teil 2
verschoben auf 2021

Unsere Heimat ist geprägt vom Christentum und seiner
Kultur. Kleine Glaubenszeichen in Feld und Flur prägen
weite Teile unserer Landschaft. Beim Spazierengehen
oder Wandern durch die Nendinger Fluren entdecken wir
unzählige Wegkreuze, Flur- oder Feldkreuze, Bildstöcke
und religiöse Denkmale. Sie erzählen uns Geschichten,
die es wert sind, nicht in Vergessenheit zu geraten und
zeugen vom tiefen Glauben der Bevölkerung. Und vor
allem laden sie ein zum Verweilen und zum stillen Gebet.
Ein paar Weg- und Glaubenszeichen wollen wir erkunden.

Referent: Dekan Matthias Koschar
Termin: Sa., 04.07.2020, 16.00 Uhr
anschließend gemütlicher Abschluss
im Bischof-Moser-Haus
Treffpunkt: am Bischof-Moser-Haus, Nendingen
Veranstalter: keb Seelsorgeeinheit Tuttlingen in Kooperation mit der
Kolpingfamilie Nendingen
ohne Beitrag
ohne Anmeldung

Ort: Treffpunkt: am Bischof-Moser-Haus, Nendingen